Home
Wir über uns
Geschichte
Vorstand
Veranstaltungen
News Abonnieren
Berichte
Mitglied werden
Kontakt / Impressum
Partnervereine
Links


 
Anstehende Veranstaltungen
 
Unten aufgelistet finden Sie die nächsten Veranstaltungen des Ibero-Clubs sowie einige Veranstaltungen von Partnereinrichtungen zu Iberoamerika in der Region Bonn-Köln*.
Ein Hinweis: Bei virtuellen Veranstaltungen des Ibero-Clubs haben Sie die Möglichkeit, live über das Internet teilzunehmen oder die Veranstaltung im Nachgang anzusehen Youtube Kanal des Ibero-Clubs.
 

 

-----------------------------------------------------------------------------------

Sonntag, 22. Januar 2023, 10:30 Uhr     

Wanderung des Ibero-Clubs zum Jahresauftakt – Bienvenidos en 2023!

(für Mitglieder, Nicht-Mitglieder werden um Spende gebeten, Anmeldung bis 21.01.23 unter mitglieder@iberoclub.de, Treffpunkt /Details zur Wanderung nach Anmeldung)

------------------------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 01.Feb. 2023, 18:15 Uhr

Gemeinsam mit der VHS Bonn, der Abteilung für Altamerikanistik der Universität Bonn, dem ILZ, der AFIB, AGdD, und ILA

Revolution in Mexiko

mit

Prof. Dr. WALTHER BERNECKER

im Gespräch mit Raimund Allebrand

              VHS Bonn, (gr. Saal), Mülheimer Pl. 1 53111 Bonn 

Die mexikanische Revolution (1910-1920) gilt als die erste nachhaltige soziale Umwälzung des vergangenen Jahrhunderts und kostete eine Million Menschenleben. Ab den 1920er Jahren bestimmte eine einzige aus dem Revolutionsprozess hervorgegangene Kraft die mexikanische Innenpolitik über mehr als sechs Jahrzehnte. Erst spät öffnet sich Mexiko für politische Alternativen jenseits der institutionalisierten Revolutionspartei (PRI). Folge war eine merkliche soziale Entwicklung der mexikanischen Gesellschaft, aber auch erhebliche Korruption und Gleichschaltung. In einem Vortragsgespräch gehen der Journalist Raimund Allebrand und der Historiker Prof. Dr. Walther Bernecker von der Universität Erlangen-Nürnberg der Frage nach, ob eine effektive Demokratie nach einer Revolution überhaupt möglich ist und klären, wie sich Mexiko heute gegenüber dem großen Bruder USA positioniert.

---------------------------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 08. Feb. 2023, 18:15 Uhr

 Gemeinsam mit der VHS Bonn, der Abteilung für Altamerikanistik der Universität Bonn, dem ILZ, der AFIB, AGdD, und ILA

Nicaragua: ist die Zeit der alternativen Revolutionen vorbei?

mit

Prof. Dr. VOLKER WÜNDERICH, Leibniz-Universität Hannover

VHS Bonn, (gr. Saal), Mülheimer Pl. 1 53111 Bonn

---------------------------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 22. Feb. 2023, 18:15 Uhr 

Gemeinsam mit der VHS Bonn, der Abteilung für Altamerikanistik der Universität Bonn, dem ILZ, der AFIB, AGdD, und ILA

„Venezuela - die bolivarische Revolution, die keine war?“

Moderiertes Vortragsgespräch mit

Dr. habil. THOMAS KESTLER, Universität Würzburg,

Institut für Politikwissenschaft und Soziologie 

 VHS Bonn, (gr. Saal), Mülheimer Pl. 1 53111 Bonn 

--------------------------------------------------------------------------------------- 

Dienstag, 28. Feb. 2023, 18:30 Uhr        

„Ein Forscherleben zwischen Lateinamerika und Spanien - Der Bonner Wissenschaftler Prof. Dr. Eberhard Mayer“

zum 90ten Geburtstag

mit

Dr. MARCUS MOGK, Journalist, Königswinter

„Trinkhalle“, Kurpark Bad Godesberg, Koblenzer Str. 80, 53177 Bonn 

--------------------------------------------------------------------------------------- 

Mittwoch, 01.März 2023, 18:15 Uhr

Gemeinsam mit der VHS Bonn und AFIB

„Alles unter der Sonne? Sechs Jahrzehnte Tourismus in Spanien: Eine kritische Bilanz“

mit RAIMUND ALLEBRAND

 

VHS Bonn (gr. Saal), Mülheimer Pl. 1, 53111 Bonn

---------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 07.März 2023, 18:30 Uhr

Offener Raum - Espacio abierto

Stimmen Sie bis 31.1. ab, welche Veranstaltung wir organisieren:

https://www.survio.com/survey/d/W3L7G6N5T1U5K1M3O 

„Trinkhalle“, Kurpark Bad Godesberg, Koblenzer Str. 80, 53177 Bonn

---------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 14. März 2023, 18:15 Uhr

Gemeinsam mit der VHS Bonn, der Abteilung für Altamerikanistik der Universität Bonn, dem ILZ, der AFIB, AGdD, und ILA

"Coca oder Cocain in Kolumbien. Nord-Süd-Konflikt oder Abhängigkeit?"

Moderiertes Gespräch mit

DR. ELMAR RÖMPCZYK, Journalist, Königswinter 

VHS Bonn (gr. Saal), Mülheimer Pl. 1, 53111 Bonn 

----------------------------------------------------- 

 Weiteren Ankündigungen und Veranstaltungen unserer Partner

 

  • Montag 16. Januar 2023, 20 Uhr im Glaskarree: Musikabend zum verzaubern - das Duo „Soeurs du Coeur“ mit Antje ten Hoevel (Harfe) und Luise Blum (Geige) , inspiriert aus dem eigenen Phantasiereich und der Musikwelt spielt das Duo Musik von folkig bis jazzig sowie Eigenkompositionen, Kunstverein Bad Godesberg, Burgstraße 85, 53177 Bonn (Bad Godesberg)
  • Samstag, 21. Januar 2023, 16:45 Uhr, „Alicia en el pueblo de Maravillas“ (Alicia im Dorf der Wunder), Filmvorführung des in Kuba verbotenen Films von Regisseur Daniel Díaz Torres. Spanisch mit englischen Untertiteln, im Anschluss Diskussion, Ort: Alte Feuerwache Köln, Raum 4. Eintritt frei, Veranstalter: DeCub (Deutsch Cubanische Gesellschaft) 
  • Donnerstag, 26. Januar 2023, 19:00 Uhr, Virtuelle Filmvorstellung: "Bei den Kaffeepflückern in Brasilien", Ein Dokumentation über die Nachfahren thüringischer Auswanderer nach Brasilien, Film und anschl. Diskussion,   Anmeldung bis Montag, den 23. Januar per Mail an dbg.berlin@topicos.de. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zu dem Zoom-Zugang und technischen Ablauf. 
  • Sonntag, 5.März 2023, 16:30 Uhr „Stabat Mater“ von José Luis Larzabal für vier Solisten, gemischten Chor, Oboe, Klarinette und Streichorchester (Vorkonzert zur Uraufführung mit großer Besetzung am 11.3.2023 in Wien) unter Leitung von Martín Palmeri (Dirigent), LiberArte Bonn e.V., Ort: Katholische Pfarrkirche St. Johann Baptist, Bergstr. 2, 53604 Bad Honnef

  • Donnerstag, 9. März 2023, 19:30 Uhr, „Isabelle Allende übersetzen. Ein Abend mit Svenja Becker „Violeta““, Literaturhaus Bonn/ Stadtbibliothek/VHS Ort: Mülheimer Pl. 1, 53111 Bonn, Bonnticket, Eintritt: 12€/6€ VKK 
  • Sonntag, 23. April 2023, „Südlich von Granada. Die Entdeckung der Alpujarras“, Mit Raimund Allebrand, Ort: ESG, Veranstalter: Friedrich-Spee-Akademie und AFIB
  • Dienstag, 04. April 2023, 18:30 Uhr, Ibero-Cub Bonn, Offener Raum - Espacio abierto in der „Trinkhalle“, Kurpark Bad Godesberg, Koblenzer Str. 80, 53177 Bonn. Stimmen Sie bis 31.1. ab, welche Veranstaltung wir organisieren: https://www.survio.com/survey/d/W3L7G6N5T1U5K1M3O
  •  

     --Ohne Gewähr für Veranstaltungen, die nicht vom Ibero-Club veranstaltet werden -

 -----------------------------------------------------

 


Sie sind interessiert an Lateinamerika, Spanien, Portugal?
Werden Sie Mitglied im Ibero-Club!

Ab 30,- Euro pro Jahr (ermäßigter Beitrag) bzw. 80,- Euro (Einzelmitglieder) sind Sie Mitglied.
Ihre Vorteile: Kostenfreie Teilnahme an Veranstaltung, Exkursionen, Zugang zu internen Clubereignissen, aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten am Programm und exklusiven Zutritt zu weiteren Veranstaltungen.
Übrigens: auch für Spenden stellen wir Ihnen gerne Spendenbescheinigungen aus.

Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen auch auf Facebook "ibero-club"

________________________________

 Wenn Sie jeweils aktuell und regelmäßig über unsere und Partnerveranstaltungen in der Region informiert werden möchten, können Sie sich hier in den kostenlosen elektronischen Verteiler* aufnehmen lassen.

_______________________________

*Hinweis: Die Veranstaltungen von Partnern des Ibero-Clubs werden eigenverantwortlich durchgeführt. Der Ibero-Club übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte oder Richtigkeit der Angaben.

 

Iberoclub, 30.01.2023
info(at)iberoclub.de