Home
Wir über uns
Geschichte
Vorstand
Veranstaltungen
Sprachkurse/Reisen
News Abonnieren
Berichte
Mitglied werden
Kontakt / Impressum
Partnervereine
Links


 
Sie haben die Möglichkeit virtuell an unseren Veranstaltungen teilzunehmen.
Wir haben dafür einen Youtube Kanal für den Ibero-Club eingerichtet!
 
------------------------------------------------------

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Ibero-Clubs,

der Ibero-Club Bonn lädt gemeinsam mit der Abteilung für Romanistik und dem Interdisziplinären Lateinamerikazentrum (ILZ) / Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn im Rahmen des Dies Academicus ein zu einem musikalischen Abend:

 

am Mittwoch, 01. Dezember 2021 

 18.00 - 20.00 Uhr

 

"Cantar para vivir, cantar para resistir – el canto-poesía mapuche

 Singen, um zu leben, singen, um zu überleben - der poetische Gesang der Mapuche"

im Hörsaal IX, Universität Bonn (Hauptgebäude), Am Hof 1, 53113 Bonn

 

Gesang und Vortrag

ANAHI MARILUAN (Universidad Nacional de Río Negro, Argentinien) 

 

Einführende Vorträge

Prof. Dr. CLAUDIA HAMMERSCHMIDT (Universität Jena)

JORGEN SPÍNDOLA CÀRDENAS (Universidad Nacional de la Patagonia San Juan Bosco, Comodoro Rivadavia, Argentinien)

 

Begrüßung

Prof. Dr. MECHTHILD ALBERT, Dr. MONIKA WEHRHEIM (Iberoromanische Literatur- und Kulturwissenschaften/Romanistik, Universität Bonn)

Die international anerkannte Sängerin und Musikethnologin Anahí Mariluan präsentiert den poetischen Gesang der Mapuche und führt in das Kunstverständnis der Indigenen in Patagonien ein. Ein einleitender Vortrag des argentinischen Literaturwissenschaftlers Jorge Spíndola und der Jenaer Universitätsprofessorin Prof. Dr. Claudia Hammerschmidt verortet das Werk der Künstlerin im Kontext der spezifischen Ästhetik und des politischen Engagements der Mapuche. Die Vortragenden geben einen Einblick in Geschichte und Kultur der Mapuche und ihren Kampf um Anerkennung in Chile und Argentinien.

Die Veranstaltung findet (nach aktuellem Stand) als Präsenzveranstaltung statt. Es gelten die aktuellen Beschränkungen (derzeit 3G) und das Hygienekonzept der Universität. 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Con un saludo cordial,

Dr. Claudio Zettel           Prof. Dr. Mechthild Albert                 Dr. Monika Wehrheim

 Ibero-Club Bonn       Romanistik der Universität Bonn                       ILZ     

------------------------------------------------------                       

 

Wir weisen darauf hin, dass die Mitgliederversammlung 2020/2021 am Freitag, den 17. Dezember 2021 unter Einhaltung der 2G - Regeln stattfinden wird. Die Einladung ist bereits erfolgt. 

 

 


Sie sind interessiert an Lateinamerika, Spanien, Portugal?
Werden Sie Mitglied im Ibero-Club!

Ab 30,- Euro pro Jahr (ermäßigter Beitrag) bzw. 80,- Euro (Einzelmitglieder) sind Sie Mitglied.
Ihre Vorteile: Kostenfreie Teilnahme an Veranstaltung, Exkursionen, Zugang zu internen Clubereignissen, aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten am Programm und exklusiven Zutritt zu weiteren Veranstaltungen.
 

Übrigens: auch für Spenden stellen wir Ihnen gerne Spendenbescheinigungen aus.

Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen auch auf Facebook "ibero-club"

________________________________

 

Wenn Sie jeweils aktuell und regelmäßig über unsere und Partnerveranstaltungen in der Region informiert werden möchten, können Sie sich hier in den kostenlosen elektronischen Verteiler* aufnehmen lassen.

_______________________________

Hinweis: Die Veranstaltungen von Partnern des Ibero-Clubs werden eigenverantwortlich durchgeführt. Der Ibero-Club übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte oder Richtigkeit der Angaben.

* Datenschutzerklärung
Nachdem Sie diese Datenschutzerklärung gelesen haben, können Sie mit Ihrer E-Mail den Newsletter bestellen oder ein bestehendes Abonnement abbestellen. Sie erhalten von uns eine Bestätigungsnachricht an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet.
Sie erklären sich mit Ihrer Bestellung per E-Mail einverstanden, dass wir Ihre E-Mail-Adresse speichern. Wir setzen diese Daten ausschließlich für den Versand der Newsletter ein. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter und nutzen sie auch nicht für sonstige eigene Zwecke. Zur Analyse werden die Datensätze für statistische Auswertungen genutzt. Durch das Anmeldesystem mit einer zusätzlichen Bestätigungsnachricht ist sichergestellt, dass der Newsletter von Ihnen explizit erwünscht ist.

Iberoclub, 22.11.2021
info(at)iberoclub.de